Management & Co: Unternehmerisches Denken für Lehrlinge

Wirtschaftliches Denken und Umgang mit betrieblichen Ressourcen

 

Wie funktioniert eigentlich der Betrieb, in dem ich arbeite? Welche Kosten gibt es im Unternehmen? Wie gehe ich selbst mit Geld um?

 

Ihre Lehrlinge erfahren bei uns die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft. In verständlichen Planspielen und Fallbeispielen lernen sie die Abläufe im Unternehmen zu verstehen und entwickeln ein Bewusstsein für den Umgang mit Geld – auch im privaten Bereich.

 

Zentrale Themen:

→ Wie funktioniert ein Betrieb eigentlich?

→ Wo entstehen Kosten im Betrieb?

→ Was kosten Krankenstände?

→ Wie ist der Betrieb in der Wirtschaft eingebettet?

→ Wie kann ich betriebliche Ressourcen schonen?

→ Wie viel Geld steht mit privat zur Verfügung?

→ Was sind meine größten Ausgaben und Fixkosten?

→ Wo kann ich sparen und wie vermeide ich die Schuldenfalle? 

 

Zeitmanagement

Der Faktor Zeit ist die am fairsten verteilte Ressource überhaupt – für jeden dauert der Tag 24 Stunden und die Woche 7 Tage. Dennoch haben wir zu wenig Zeit.

 

Hier lernen Ihre Lehrlinge, sich Zeit optimal einzuteilen, Zeitfresser zu eliminieren und eine realistische Planung für einen Tag/eine Woche zu erstellen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, Prioritäten zu setzen, sowohl im Berufs- als auch im Privatleben.

 

Zentrale Themen:

→ Wie plane ich meine Aufgaben richtig?

→ Wie setze ich Prioritäten?

→ Was koste ich dem Chef pro Tag?

→ Wie bringe ich Struktur in meinen Tag?

→ Wie kann ich Zeitfresser vermeiden?

→ Erfahrungsaustausch und Bewusstsein


 

Zielgruppe

 

Lehrlinge in allen Lehrjahren und Branchen

 


Methodik

 

  • Teamübungen und Gruppenarbeiten
  • Planspiel Wirtschaft
  • Interaktive Elemente
  • Reflexion eigener Situationen

 


Dauer und Kosten

 

2 Tage,

EUR 590 netto (EUR 147,50 nach WKO-Förderung)

EUR 650 ab 1.1.2023




Hier können Sie unseren Folder downloaden:

Download
Management & Co
Folder_Modul_2_BWL_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB