Check your Limit

Lebenskompetenzen und Suchtprävention für junge Erwachsene

 

Eine Gratwanderung zwischen Genuss und Abhängigkeit. Zum Gesundbleiben gehören neben dem Wissen auch die Fähigkeit im Umgang mit Suchtmitteln. Ziel des Seminars ist es, die eigene Risikokompetenz nachhaltig zu stärken.

 

Zentrale Themen:

→ Grundlegendes Wissen über Abhängigkeitserkrankungen

→ Suchtvorbeugung

→ Internet, Computerspiel, Smartphone, etc. – alles noch im grünen Bereich?

→ Legale Suchtmittel – Wie umgehen mit Alkohol und Nikotin?

→ Wirkungen und Gefahrenpotenziale von illegalen Substanzen

→ Wie viel ist zu viel? Check your Limit!

 

Stay strong

Privat und im Job

 

Trotz starker Belastungen standhaft bleiben zu können, ist oftmals kein Zufall, sondern auch eine Fähigkeit.

Ziel des Seminars ist es, weniger Passagier und viel mehr Kapitän des eigenen Lebens zu werden und verantwortungsvoll im Betrieb aufzutreten.

 

Zentrale Themen:

→ Umgang mit Stress und Zeitdruck

→ Konfliktfähigkeit und Probleme lösen

→ Umgang mit Versuchungen


 

Zielgruppe

 

Lehrlinge in allen Lehrjahren und Branchen

 


Methodik

 

  • Teamübungen und Gruppenarbeiten
  • Erfahrungsaustausch
  • Interaktive Elemente
  • Reflexion eigener Situationen

 


Dauer und Kosten

 

2 Tage,

EUR 590 netto (EUR 147,50 nach WKO-Förderung)

EUR 650 ab 1.1.2023



Hier können Sie unseren Folder downloaden:

Download
Verantwortung übernehmen
Folder_Modul_4_Lebenskompetenzen+Suchtpr
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB